LeanScope

Agiles Requirements Management für UX & CX Professionals

LeanScope unterstützt professionelle UX & CX Teams bei der Erstellung von Personas, dem Management von Stakeholdern, der Sammlung von User Research Erkenntnissen und der Generierung von User Journey Maps. Mit LeanScope setzen Sie Menschen und Nutzer:innen von Grund auf in den Mittelpunkt Ihrer Product Discovery Phase.

Allen UX & CX Anforderungen gewachsen

Stakeholder Management in großem Stil

Modellieren Sie Stakeholder anhand von Rollen, Aufgaben und Verantwortlichkeiten. Sorgen Sie mit wenigen Klicks für eine gute visuelle Unterscheidbarkeit Ihrer Stakeholder – nach einem spielerischen Baukastenprinzip. User Task Analyse oder „Getting Jobs Done“ fühlten sich nie leichtgewichtiger an.

Persona Generierung mit Steilvorlage

Generieren Sie Personas mit allen Facetten auf Basis von praxis-erprobten Persona Templates. Wählen Sie Persona Fotos aus über 300 vordefinierten Qualitätsfotos aus oder laden Sie nach Belieben eigene Fotos hoch. Weisen Sie Ihren Personas verschiedene Rollen zu oder setzen Sie diese miteinander in Beziehung, um wichtige Erkenntnisse für Ihre Produktschnitte zu erhalten.

Am Anfang war … die Annahme

Markieren Sie riskante Annahmen an Ort und Stelle, um diese nach und nach über User Research Experimente zu verifizieren. Spielen Sie diese User Research Erkenntnisse als eingängige Geschichten an das Team zurück und verdeutlichen Sie, wo bereits erste Design-Aktivitäten erfolgen können und wo noch Risiken bestehen. Denn: Annahmen sind noch keine Anforderungen.

Dem Spieltrieb auf der Spur: Gamification

Laden Sie Ihre Teammitglieder und Nutzer:innen zu erkenntnisreichen Fragebogen-Sessions ein. Der integrierte Player Type Fragebogen hilft Ihnen, dem größten Motivationstreiber Ihrer Nutzer:innen auf den Grund zu kommen, um geeignete spielerische UX/UI Elemente beim Gamification Design auszuwählen.
SVG
Exportieren Sie jederzeit aktuelle Erkenntnisstände als PowerPoint Datei oder SVGs, um wichtige Präsentationen vor Entscheidern zu geben. Fokussieren Sie dabei nur auf die Teile, die gerade für Ihre Stakeholder relevant sind.
git
github

Versionieren Sie aktuelle Stände in Ihrem Git Repository. Dank des quell-offenen JSON Formates von LeanScope, können Sie auch ohne externe Cloud kollaborativ arbeiten. Mit der Desktop Version von LeanScope geht das sogar offline.

gitlab
Jira

Optimieren Sie mit unserer Untersützung Ihren DesignOps Prozess, indem aus LeanScope User Stories automatisch Tickets in JIRA oder anderen Task Management Systemen werden. Auch die Auflösung von Tickets kann bei Bedarf zurück nach LeanScope gespielt werden.

Slide 1

Visuelle Nutzungsszenarien

Schreiben Sie visuell untermalte Nutzungsszenarien in Form von inspirierenden Kurzgeschichten, um Ihr Team mit den Problemen und Bedürfnissen der Nutzer:innen regelrecht zu inspirieren.

Sie können Scribbeln? Dann erweitern Sie die riesige Bibliothek um Ihre eigenen Werke!

PlayPlay
Slide 2

Mensch-zentrierte User Stories

Leiten Sie mensch-zentrierte User Stories aus Szenariosschritten oder Feldbeobachtungen ab und bauen Sie so nach und nach einen abteilungsübergreifenden Pool aus Personas, Stakeholdern und Nutzeranforderungen auf.

Der integrierte User Story Baukasten sorgt dabei für einen einheitlich hohen Qualitätsstandards für Ihre User Stories.

PlayPlay
Slide 3

Integriertes Kanban Board

Verfolgen Sie per Kanban Board jede einzelne Nutzeranforderung entlang Ihres eigenen Prozesses und erweitert Sie nach der
User Booklet Methode mit beliebigen Projekt-Artefakten.

Egal ob User Research Erkenntnisse, Ideenscribbles oder technische Einschätzungen – in den LeanScope User Booklets können Sie alles sammeln, was Sie für design-relevant halten.

PlayPlay
Slide 4

Informationsbausteine

Modellieren Sie Informationsbausteine und setzen Sie diese mit einzelnen Nutzungskontexten in Beziehung, um die Informationsbedürfnisse Ihrer Nutzer:innen über Zeit und Flow hinweg abzubilden.

Mit eigenen Scribbles oder Fotos können Sie so nach und nach Ihre eigene kleine domänen-spezifische Bibliothek erschaffen.

PlayPlay
Slide 5

User Journey Maps

Mit einem einzigen Klick erstellen Sie aus Ihren User Booklets erkenntnisreiche User Journey Maps, um diese mit Team und Entscheidern zu diskutieren.

Durch Tagging können Sie verschiedene User Journeys für verschiedene Nutzungssituationen orchestrieren, beispielsweise um mobile von stationären Journeys zu trennen.

PlayPlay
previous arrow
next arrow

Kosten im Überblick

free

Zeitlich unbegrenzt nutzbar mit eingeschränkten Features

ab 75 €

pro Benutzer / Monat

EIN Vorgehen: Continuous UX

LeanScope gibt Ihnen eine klare Struktur und ein konsistentes Vokabular vor, damit Ihre interdisziplinären Prozesse ideal ineinander greifen und sich auf fundierte UX & CX Ansätze stützen. Diese Grundlagen wurden zusammen mit dem preisgekrönten UX Dienstleister Centigrade auf Grundlage langjähriger Erfahrung mit Lean UX und Continuous UX entwickelt.

Laden Sie jetzt unser Continuous UX Starterkit mit wichtigen Ressourcen herunter, die ihren UX Prozess maßgeblich verbessern werden.

Kundenstimmen von UX & CX Profis

Sie haben weitere Fragen? Kontaktieren Sie uns